Something pure to burn the darkness background

Name
Email
Website


Werbung


M.H.
( Email )
20.3.14 19:00
HAllo,

ich studiere Psychologie und arbeite Zurzeit an meiner Abschlussarbeit, in der ich mich mit der Pro Ana Bewegung beschäftige. In den Medien herrschen viele Mythen über Pro Ana. Mein Ziel ist es, mehr Verständnis für die NutzerInnen von Pro Ana, für ihre Wünsche und ihre Persönlichkeit zu schaffen. Auf diese Weise sollen PsychologInnen einen Weg finden, angemessen mit der Pro Ana Bewegung umzugehen, wenn sie damit zu tun haben. Möglicherweise kann auf diese Weise auch Mädchen, Jungen, jungen Frauen und Männern, die eine Essstörung überwinden wollen, geholfen werden. Auch wenn Sie sich vielleicht nicht als „typisches Pro Ana“ Forum verstehen sollten – gerade in diesem Fall ist ihre Teilnahme wichtig, um zu zeigen, wie sehr sich Pro Ana Nutzerinnen voneinander unterscheiden; und um zu zeigen, dass Pro Ana nicht gleich Pro Ana ist.

Für das Gelingen meiner Arbeit benötige ich jedoch reichlich Unterstützung! Es ist für mich wichtig, dass möglichst viele Versuchsteilnehmer an meiner Studie mitmachen. Das geht ganz leicht über diesen Link

https://www.soscisurvey.de/MA_EG/?q=1

und dieses Passwort

Iwbtmyh

So gelangt man zu der Studie, die etwa 20 bis 30 Minuten in Anspruch nimmt. Hier wird ein Fragebogen zur Persönlichkeit und Fragebogen zum Essverhalten beantwortet. Als Dankeschön für die Teilnahme ist es möglich an einer Verlosung von insgesamt drei Thalia-Gutscheinen im Wert von 20€ teilzunehmen.

Ich bin dankbar für jede/n Teilnehmer/IN!



 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de